*
Menü test
  • Solarstrom
  • Solarwärme
  • Philosophie
  • Referenzen
slogan_t_l
galerie_solarwärme
thermie-luft-galerie-1.jpg thermie-luft-galerie.jpg
menü cc
  • Ansprechpartner
  • Fachpartner
  • E-U-Solarrechner
  • Kontakt
campact

Menu
Start Start
Unternehmen Unternehmen
Standorte Standorte
Philosophie Philosophie
Ansprechpartner Ansprechpartner
Produkte Produkte
Zertifikate / Qualität Zertifikate / Qualität
Photovoltaik Photovoltaik
Module Module
Unterkonstruktion Unterkonstruktion
Wechselrichter Wechselrichter
Speichertechnik Speichertechnik
Wärmepumpe Wärmepumpe
Funktion Funktion
Wärmequelle Wärmequelle
Speicher Speicher
Vorteile Vorteile
Energieautarkes Haus Energieautarkes Haus
Windenergie Windenergie
LED Lichttechnik LED Lichttechnik
Haussteuerung Haussteuerung
Service Service
Planung Planung
Anlagenüberwachung Anlagenüberwachung
Fördermittel Fördermittel
Meine Anlagendaten Meine Anlagendaten
Download Download
Fachpartner Fachpartner
Kontakt Partner Kontakt Partner
Referenzen Referenzen
Photovoltaik Photovoltaik
Wärmepumpen Wärmepumpen
Solarthermie Solarthermie
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum

Wärmepumpen - Wärme aus der Umwelt nutzen

Energiesparendes, kostengünstiges, zukunftssicheres, umweltschonendes und komfortables Heizen mit der Wärmepumpe - aus nur 25% zugeführter Energie entstehen bis zu 100% Heizleistung.

Warmes Wasser mit Energie aus der Umwelt

Viele Annehmlichkeiten und Tätigkeiten unseres Lebens haben mit heißem oder warmem Wasser zu tun.

warmes Wasser aus der Wärmepumpe  
Was wäre ein Leben ohne warmes Wasser?
Häufig wird das Warmwasser über den Heizkessel bereitet – vielfach auch im Sommer. Der geringe Wirkungsgrad der Öl-, Gas- oder Pellets-Kessel in dieser Jahreszeit sorgen für einen hohen Energieverbrauch.

Eine Brauchwasser-Wärmepumpe - die ideale Ergänzung
- unabhängig von der Heizung
- 75% der benötigten Energie kostenlos aus der Umwelt
- nur ein Viertel wird in Form von elektrischem Strom benötigt.
 

Über Wärmetauschersysteme wird der Umwelt (Erdreich, Wasser, Luft) Wärme entzogen. Diese Umweltenergie ist zum größten Teil Sonnenenergie und wird innerhalb des Gerätes in einem so genannten Kältekreislauf auf ein höheres Temperaturniveau gebracht. So kann diese für warmes Wasser oder für die Heizngsunterstützung genutzt werden.

Photovoltaik und Wärmepumpe – die ideale Kombination


Module Photovoltailkochsner wärmepumpe  
Die einfachste und günstigste Art, die Energie aus einer Photovoltaikanlage zwischen zu speichern, ist die Erwärmung von Wasser mittels Wärmepumpe.
Der Eigenverbrauchsanteil der Photovoltaikanlage kann so um bis zu 20% erhöht werden. Somit erhöht sich in dieser Kombination die Wirtschaftlichkeit für beide Systeme.

Die Serie Europa bietet neben Warmwasserbereitung Zusatzfunktionen wie z. B. Kühl-, Trocken- und Lüftungsfunktion.

- Brauchwasser-Temperatur von bis zu 65°C
- nutzt Solarwärme indirekt, auch nachts und bei schlechtem Wetter  
 
Impressumbutton
Impressum Sitemap AGB Idee & Realisierung WDL
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail